Aktuell

    Eine fast perfekte Veranstaltung . . .

      Einen Rückblick auf das Coursing am 18. und 19. Mai in Hünstetten möchte ich mir erlauben. Eigenlob stinkt, so sagt man, aber wir hatten wirklich eine schöne Veranstaltung. Schon deshalb, weil wir an beiden Tagen trotz der hohen Meldezahl nur zwei (offiziell gemeldete) kleinere Verletzungen zu verzeichnen hatten. Das spricht für die Teilnehmer und ihre […]

    Liebe Windhundfreunde!

    Die Homepage des Windhund-Rennvereins Untertaunus-Hünstetten e.V. wird zur Zeit neu gestaltet. Um Ihnen wichtige Informationen umgehend mitteilen zu können, haben wir die Eingangsseite bereits wieder ins Netz gestellt. Wir werden fleissig weiterarbeiten und die verschiedenen Rubriken zügig mit Text- und Bildmaterial hinterlegen. Also, aktuelle Mitteilungen ab sofort wieder unter: www.wru-huenstetten.de oder www.windhund-arena.de

    Klicken Sie hier für eine Anfahrtsbeschreibung sowie die Hotelnachweise.

Aktuell

Das jährliche Freundschaftstreffen steht an

Einladung zum Greyhound- Freundschaftstreffen am Samstag, 4. Mai 2019 Beginn der Freundschaftsrennen ab 12.00 Uhr, jeweils nach 15 Minuten folgt der nächste ...

Ein heißes Jahr liegt hinter uns

Nun ist sie schon wieder vorbei: die Windhund-Rennsaison 2018. Begonnen hat es in diesem Jahr bei uns mit unserem Frühlingscoursing ...

Videos vom Rennen am 22.07. – Post von Greyhound „Nikki“ – Bericht und Bilder von Karin Kölsch

Liebe Windhundfreunde, im Nachgang zum Rennen haben wir noch einige Informationen: Wer https://youtu.be/hicz-ZMnJ0E diesen Link anklickt, kann sich das Video von ...

Es war wieder einmal ein tolles Veranstaltungs-Wochenende!

Liebe Windhundfreunde, die Barsoi-Jahresausstellung sowie das internationale Rennen wurden am vergangenen Wochenende, 21./22. Juli, vom WRU Hünstetten erfolgreich ausgerichtet. Ausführliche ...

Video vom Windhund-Training am 15. Juli und die endgültige Teilnehmerstatistik für das int. Rennen am 22. Juli

Liebe Windhundfreunde, wenn Sie den nachstehenden Link anklicken, können Sie einige Trainingsläufe vom 15. Juli per Video verfolgen: https://www.youtube.com/watch?v=uZ1GfZume7I . . . ...


Trainingsbericht vom Sonntag, 12. Mai

Bereits im Vorfeld waren wir skeptisch, denn die Wettervorhersage war nicht gut. Seit Freitagabend Dauerregen – also fuhren wir am Samstagnachmittag auf das Gelände um das Geläuf zu begutachten. Eine Bearbeitung war nicht möglich, denn die Bahn stand komplett unter Wasser. Was tun? Es sollte abends aufhören zu regnen und für Sonntag war trocken gemeldet. […]


Ostermontag in der Windhund-Arena

Windhund-Rennen in Oberhausen, Windhund-Rennen in Köln, trotzdem 80 Hunde beim Training am Ostermontag in der Windhund-Arena Hünstetten. Das kann sich sehen lassen und damit sind wir sehr zufrieden. Nach Rassen gegliedert waren 14 Whippets, 13 Greyhounds, 12 Salukis und weitere Vertreter anderer Windhunderassen am Start – darunter auch 10 Junghunde. Ideale Bedingungen waren gegeben, doch […]


Kaninchen testet das Geläuf in der Windhund-Arena!

Sonntag, 7. April, 11.45 Uhr: 1. technischer Lauf, eine Greyhound-Hündin geht an den Start, auf der Gegengeraden kommt dem künstlichen Hasen ein lebendes Kaninchen entgegen und weicht kurz vorher nach links aus. Die Hündin hat zum Glück den künstlichen Hasen fixiert und folgt ihm bis ins Ziel. Das Kaninchen läuft verwirrt noch etliche Meter auf […]


Gratulation zum Erfolg in Landstuhl!

In der Regenschlacht von Landstuhl erkämpfte sich „Vasco“ Gandhi Ksar Ghilane den Titel Deutscher Kurzstreckenmeister dicht gefolgt von seinem Kumpel „Vito“ Dark Legends Edelweiß, der zeitgleich mit Mitflitzer Dark Legends Zanatos Zweiter wurde.


Gratulation zum Erfolg in Oberhausen

Windspiel-Sprinter „Gandhi Ksar Ghilane“, im Besitz von Claudia Bravin, gewinnt das Rennen in Oberhausen am 22.04.2019 in 28,18 sec/350 m und wird sowohl Grasbahnmeister als auch Jahresrennsieger 2019.


Wir gratulieren zum Erfolg in Münster!

Sandbahnmeister Sprint Münster 2019. Die Greyhound-Hündin Mount Cappucine´s Olympia ist „Sand-Königin“! Sie wurde nach 2018 ein zweites Mal Sandbahn-Meisterin auf der Sprintstrecke. Sie ist im Besitz von Rita und Yvonne Rüsing, die sich auch über den zweiten Sieg in dieser Saison riesig freuten.