Am vergangenen Wochenende fanden ja bekanntlich zwei Rennen in Deutschland statt, wovon wir jedoch wenig mitbekamen, denn auch an diesem Sonntag trafen sich wieder 60 Windhunde mit ihren Besitzern in der Windhund-Arena. Es war ein idealer Trainingstag, sonnig, 20 Grad, optimales Geläuf und fröhliche Stimmung bei den Teilnehmern. Die gelaufenen Zeiten waren teilweise wieder beachtlich. 
 
Da die Inzidenzen nun auch im Rhein-Taunus-Kreis seit Wochen niedriger geworden sind und überall Lockerungen eintreten, haben wir uns entschlossen, erstmalig in diesem Jahr am 6.6.21 unsere Kantine wieder zu öffnen (Außengastronomie!) und alle Teilnehmer zu einem kostenlosen Imbiss einzuladen (Getränke ausgenommen), als Dankeschön für die Geduld der treuen Trainingsteilnehmer und um den Startschuss für unsere Kantine zu geben, die dann langsam wieder Fahrt aufnehmen wird.
 
Anmeldungen für das Training am 6.6.21 bitte wieder an MRuehl@t-online.de
 
Da die Teilnehmerzahl nach wie vor begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, wenn wir nicht alle berücksichtigen können und das bisherige Anmeldeprozedere beibehalten wird.
Auch Karin Kölsch war wieder Gast in der Windhund-Arena und hat uns die nachstehenden tollen Bilder zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

Verwandte Beiträge