Liebe Freunde des Windhund-Rennsports, die Entscheidung diese erfolgreiche Rennserie weiterhin am Leben zu erhalten, ist uns nicht leicht gefallen. Die Frage inwieweit „Corona“ das Geschehen beeinflusst, ist zur Zeit nicht zu beantworten und sollten eine oder mehr Veranstaltungen abgesagt werden, ist eine faire Gesamtwertung nicht möglich. Aber auch die unsägliche Entscheidung der FCI/CdL für eine neue internationale Rennordnung lässt uns am gesunden Menschenverstand zweifeln. Vorab deshalb die geplanten Veranstaltungstermine sowie der Hinweis, dass alle Wertungsläufe nach der jeweiligen nationalen Rennordnung gezogen werden und keinerlei Ausstellungs-Bewertungen nötig sind. Eine ausführliche Information werden wir demnächst auf der WCL-Homepage und in „UW“ veröffentlichen.

 

Verwandte Beiträge