Liebe Windhundfreunde, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unser internationales Coursing im April 2020 nicht stattfindet, da wir das Bundessiegerrennen am 21. Juni 2020 ausrichten.

Ein Beschluss des Vorstandes des DWZRV in der JHV im März 2019 (Antrag) sieht eine Erhöhung der Meldegelder vor. Auch wir in Hünstetten kommen, so wie die anderen Vereine, an dieser Entwicklung nicht vorbei. Wir liegen bei den Ausgaben für Rennen, Coursing oder Ausstellung oft bei einer Nullsumme oder legen sogar Geld dazu; wir müssen zusätzlich noch weitere Abgaben an den DWZRV leisten.

Hinweisen möchten wir darauf, dass sich der Mitgliedsbeitrag für den DWZRV bei gleichzeitiger Mitgliedschaft in einem Verein erheblich reduziert. Wir hoffen, dass dies die gewünschte Wirkung erzielt. Es werden Mitglieder gesucht, die sich engagieren und mit „anpacken“.

Der Windhundrennverein Hünstetten wünscht Ihnen und Ihren Vierbeinern alles Gute und eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Wir würden uns freuen, Sie im kommenden Jahr wieder in Hünstetten begrüssen zu dürfen.

Windhund-Rennverein Untertaunus-Hünstetten e.V. – Der Vorstand

Verwandte Beiträge