Liebe Windhundfreunde, am vergangenen Dienstag Abend, dem 15.9.20, hat nun endlich die Ballonfahrt von Gerd Kleber und Heinz Papenberg, für die viele von Euch ihren Geburtstagsobulus im vergangenen Jahr dazugegeben haben, stattfinden können. Ein warmer Spätsommerabend, gut gelaunte Fahrgäste, die fleißig mit anpackten die riesige Ballonhülle aufzublasen, ein erfahrener Ballonpilot und eine einzigartige, wunderbare Stimmung sorgten für dieses unvergessliche kleine Abenteuer. Danke Euch allen, die sich an den Ballonfahrtgutscheinen als Geburtstagsgeschenk für Gerd und Heinz beteiligt haben! Danke an Karin Kölsch für die schönen Fotos.
 
Beim Anblick der fleißigen Ballonpassagiere, die sowohl beim Aufbau des Ballons als auch beim Einpacken alle geholfen haben, kam bei den anwesenden Windhundbesitzern fast Wehmut auf, denn bei unseren Trainings sind es immer nur eine Handvoll Helfer, die den gesamten Betrieb Woche für Woche am Laufen halten. Die Vereine scheinen für viele leider nur noch Dienstleistungszentren zu sein. / K. Rediske
 
Heinz und ich wollen uns auf diesem Weg ganz herzlich für das tolle Geschenk bedanken. Es war ein unvergessliches Erlebnis, das uns aber auch wieder einmal vor Augen führte, daß alle – ohne Ausnahme – mit anpacken müssen, wenn etwas erreicht werden soll. / G.Kleber
 
 
 
Die nachstehenden Bilder wurden von unserem Piloten Artur Müller aus dem Ballon aufgenommen. Vielen Dank an ihn verbunden mit dem Hinweis, daß man sich bei ihm gut aufgehoben und absolut sicher fühlt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Verwandte Beiträge