AKTUELLES

Geburtstagsgeschenk wurde eingelöst!

  Liebe Windhundfreunde, am vergangenen Dienstag Abend, dem 15.9.20, hat nun endlich die Ballonfahrt von Gerd Kleber und Heinz Papenberg, für die viele von Euch ihren Geburtstagsobulus im vergangenen Jahr dazugegeben haben, stattfinden können. Ein...

mehr lesen

Es sollte ein besonderer Trainingstag werden . . .

. . . denn an diesem Tag sollten die europäischen Windhunde im Mittelpunkt des Trainingsgeschehens stehen. Im Vorfeld hatte man sich viel Mühe gemacht, für jeden Teilnehmer gaben es zur Begrüßung einen Beutel mit "Leckerlis", die tagesschnellsten der jeweiligen Rasse...

mehr lesen
ZUR ALTEN HOMEPAGE
ZUR WINDHUND-CHAMPIONS-LEAGUE
ANFAHRT –> ZU GOOGLE MAPS
WIE IST DAS WETTER IN HÜNSTETTEN?

AKTUELLES

So langsam kehrt wieder Normalität ein

So langsam kehrt wieder Normalität ein

Wir werden ab sofort Lotto spielen, denn da ist die Trefferquote wahrscheinlicher als beim Wetterbericht. Die Vorhersage lautete für Samstag ab 12 Uhr Gewitter, danach bis ca. 20 Uhr Regen. Die Trefferquote lag bei 0, denn es hat nicht einen Tropfen geregnet, deshalb...

mehr lesen
Ideale Bedingungen beim Training am Sonntag, 07.06.

Ideale Bedingungen beim Training am Sonntag, 07.06.

Bei Temperaturen um die 20 Grad und leichtem Wind waren es optimale Bedingungen für ein Windhund-Rennbahntraining. Am Donnerstag und auch am Samstag zuvor hatte es geregnet und somit hatten die Hunde auch optimale Bedingungen unter den Pfoten. Die Teilnehmerzahlen...

mehr lesen

BERICHT UND ERGEBNISSE

ERFOLGREICHE WINDHUNDE

Hoffnungsvoller Start in eine Rennkarriere

Hoffnungsvoller Start in eine Rennkarriere

Die gerade zweijährige Greyhound-Hündin Katatjutas Bottle Bee (unter blau) gab ihr Renndebut am 12.07.20 in einer Konkurrenz von 11 Mitstreiterinnen beim internationalen Rennen in Münster und platzierte sich im A-Finale auf dem 4. Platz. Bes. Katharina Rediske....

mehr lesen