Die Trainings

 


Die Trainingssaison begann wie die letzte endete . . .

. . . mit vollem Haus! 116 Vierbeiner nahmen am 1. Training der Saison teil. Davon u.a. 35 Whippets, 15 Greyhounds und Vertreter fast aller Windhundrassen. Auch 12 Junghunde machten ihre ersten Schritte auf der Rennbahn. Das Wetter spielte mit, das Geläuf war bestens...

mehr lesen

Volles Haus zum Ende der Saison 2018

Ja, es war nochmal richtig was los in der Windhund-Arena. 101 Hunde waren erschienen um ein letztes Mal in dieser Saison ihre Runden zu drehen. Fast alle Windhunderassen waren vertreten, angeführt von den Whippets mit 25 Teilnehmern, gefolgt von den Greyhounds mit 17...

mehr lesen

Kalt war’s beim vorletzten Training der Saison

Der Wetterbericht hat sicherlich einige Windhundfreunde beeinflusst, nicht am Training teilzunehmen, denn die Vorhersage traf ein und es waren nur 5 Grad + und ein ungemütlicher kalter Wind. Des weiteren war Coursing in Landstuhl und Rennen in Kleindöttingen, das...

mehr lesen

Wo waren die Whippets am Sonntag?

Das kennen wir so nicht, nur 5 Whippets waren am Start. Aber das ist verständlich, denn etliche waren eine Woche vorher in Oberhausen und andere wollen kommendes Wochenende nach Landstuhl, da tut eine kleine Pause gut. Insgesamt drehten aber wieder 70 Windhunde ihre...

mehr lesen

So kann es noch einige Wochen weitergehen . . .

. . . denn es war wieder einmal ein herrlicher Tag in der Windhund-Arena. Wetter vom Allerfeinsten, Geläuf bestens präpariert, tolle Hunde am Start, Lizenzläufe erfolgreich absolviert, nette und fröhliche Gäste sowie weitgereiste Teilnehmer rundeten das Bild ab. 80...

mehr lesen

Rhodesian Ridgebacks in der Windhund-Arena

Am Samstag, 06.10., hatte der Club E.L.S.A. zur Ausstellung geladen und 70 Ridgebacks waren der Einladung gefolgt und stellten sich der Bewertung durch eine holländische Richterin. Aus unserer Sicht eine sehr harmonische Veranstaltung. Am Sonntag, 07.10., ermittelten...

mehr lesen

Traumhaftes Wetter beim Training am 30. September

Nachdem der große Regen am Sonntag zuvor doch einigen Schaden am Geläuf angerichtet hatte, haben wir mit viel Mühe im Laufe der Woche die Bahn wieder hergerichtet um unseren Hunden beste Bedingungen zu bieten. Es hat sich gelohnt, denn trotz Rennen in Gelsenkirchen...

mehr lesen

Haben wir zu laut nach Regen gerufen?

Nachdem wir uns über viele Wochen und Monate über zu wenig Regen beklagt hatten, wurden wir am gestrigen Sonntag erhört und alles wurde auf einen Schlag nachgeholt. Als wir am Vormittag auf das Gelände kamen und einen ersten Rundgang um das Geläuf machten, war schon...

mehr lesen

Der fehlende Niederschlag wird so langsam zum Problem

Da aus unserer Sicht am Sonntag zuvor das Geläuf etwas mehr Wasser vertragen hätte, haben wir schon Mitte der Woche begonnen und hatten am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag sowie am Sonntagvormittag den Wasserwagen im Einsatz. Das hat sich gelohnt, denn das...

mehr lesen