Liebe Windhundfreunde,
 
nach mehreren Telefonaten und Rücksprache mit dem Ordnungs- und Gesundheitsamt ist noch nicht absehbar zu welchem Zeitpunkt wir mit dem Training beginnen können. Unsere Planung sah vor, daß wir am Samstag, 27. März, mit einem intensiven Arbeitseinsatz alle Vorbereitungen treffen, um am darauffolgenden Sonntag, 28. März, ein erstes Rennbahntraining anbieten zu können. Das können wir uns abschminken, momentan lassen die hessischen Verordnungen selbst einen sehr eingeschränkten Trainingsbetrieb nicht zu. Darüber kann man diskutieren und einige Entscheidungen auch in Frage stellen, doch leider können wir nichts ändern. Gern hätten wir Euch eine positive Nachricht gesandt, halten Euch aber in den nächsten Wochen selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden und hoffen, auch im Sinne unserer Hunde, dass es bald wieder losgehen kann.
 
Dies zu Euer aller Info. Bis hoffentlich bald, bis dahin bleibt gesund !

Verwandte Beiträge