Es war ein ruhiger Trainingstag in Hünstetten. Einige waren beim Rennen in Offenbach am Start, andere schonten nach dem Rennen in Freiburg ihre Hunde. Also, ein Trainingstag ohne Hektik und Streß. Erwähnenswert allerdings, daß Sylvia lecker gekocht hatte und daß die Außengastronomie geöffnet hatte und die Gelegenheit genutzt wurde, mit Freunden und Bekannten am Tisch zu sitzen und ein Schwätzchen zu halten. Bei der Gelegenheit überraschte auch die Frage eines Gastes ob man für die Teilnahme bei Windhund-Veranstaltungen ein Mindestalter erreicht haben muß. Sie kam aus dem Agilitylager und wunderte sich über den Altersdurchschnitt bei den Windhundbesitzern.

Das nächste Training findet am Sonntag, 4. Juli, statt. Zunächst wollen wir die Regelung mit Voranmeldung beibehalten und bitten um Anmeldung in gewohnter Weise an MRuehl@t-online.de

Nachstehende Bilder wurden uns freundlicherweise von Frau Gref übersandt-

 

Verwandte Beiträge