Rund 60 Hunde waren zum Training angemeldet, darunter u.a. 25 Greyhounds! Leider waren nicht alle am Start, aber es waren sehr beeindruckende Trainings-Gruppenläufe zu sehen und das läßt auf ein spannendes Rennen in zwei Wochen hoffen. Im Vorfeld hatten wir uns auf den Wetterbericht verlassen, der ab ca. 12 Uhr Regen meldete, dementsprechend hatten wir weniger Wasser auf das Geläuf gebracht mit dem Ergebnis, daß es zu wenig war. Nach dem 1. Durchgang setzte leichter Regen ein, aber leider 2 Stunden zu spät. Die Teilnehmer gewöhnen sich an den Außenverkauf von Speisen und Getränken und genießen das Beisammensein auf der Terrasse vor dem Clubhaus.

Das nächste Training findet am Sonntag, 11. Juli, statt. Zunächst wollen wir die Regelung mit Voranmeldung beibehalten und bitten um Anmeldung in gewohnter Weise an MRuehl@t-online.de

Liebe Rennteilnehmer, wir möchten Ihnen an unserer Veranstaltung auch gerne jeweils an den Abenden  (Freitag und Samstag) Verpflegung aus der Kantine anbieten. Um eine bessere Planung vornehmen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Thomasfingerle0815@t-online.de.

 

Verwandte Beiträge