Liebe Freunde des Windhund-Rennsports, das Jahr 2020 war schon ein besonderes Jahr, in jeder Hinsicht. Wir mußten Dinge akzeptieren, die wir nicht beeinflussen konnten. Also mußten wir auch akzeptieren, daß uns für den Kalender 2021 die spektakulären Bilder vom Rennen fehlen, ebenso wie die Bilder von Karin Kölsch und Armin Hauke. Es ergab sich die Frage ob wir überhaupt einen Kalender produzieren sollten? Daraufhin haben wir die Trainingsbilder des Jahres 2020 durchforstet und uns für einen Kalender mit einer geringeren Auflage entschieden. Wie schon erwähnt, es fehlen die Actionbilder vom Rennen, aber es sind doch einige ausdrucksstarke Trainingsfotos dabei und wir hätten uns leichter getan, wenn zumindest die schwarzen Hunde beim Training mit Renndecke gelaufen wären. 

Nun wünschen wir noch allen Windhund-Infizierten frohe Weihnachtstage und viel Glück und Gesundheit für das Jahr 2021! Es kann nur besser werden!

 

Verwandte Beiträge